Tour de Corse
Rallye-Weltmeisterschaft der 10000 Kurven
Im April findet auf der Insel der Schönheit die Tour de Corse statt.
 
Bei der auch „Tour der 10000 Kurven“ genannten Asphalt-Rallye durch die kleine Mittelmeerinsel mit Start in Ajaccio stellen die Kurvenorgien in den Bergen von Korsika Mensch und Material immer auf eine harte Probe. Eine Menge Haarnadelkurven, steile Aufstiege und extreme Abfahrten erfordern hohe Motorleistungen und gute Bremsen – ganz zu Schweigen vom Kurvenkönnen der Fahrer. Es gilt zehn Wertungsprüfungen zu bestehen.
 
Das Ziel befindet sich in Porto-Vecchio, wo auch die Sieger geehrt werden. Der Service-Park liegt in Bastia.
Archiv korsika.fr
Die 18 Bahnen der Minigolfanlage in Calvi liegen in einem kleinen schattigen Park auf dem Gelände der Résidence Le Rateau Bavoir in der Avenue Christophe Colomb.
Minigolf in Calvi
Damit nach dem Baden keine Langeweile aufkommt 
Der Freizeitpark liegt im Pinienhain von Calvi direkt am Strand.
Parcour Aventure Scimia Calvese
Abenteuerparcour direkt am Strand von Calvi
Fans des Kletterns bietet der Kletterwald in Vero viele Möglichkeiten sich von Baum zu Baum zu hangeln.
Kletterpark Rêves de cimes in Vero
Phantasievoll angelegter Hochseilgarten
Halbe Strecke des GR 20 an den Cascade des Anglais
GR 20 - der große Weitwanderweg Korsikas
Der weltberühmte Fernwanderweg bietet neben entspannten Touren hochalpinen Wanderspass
Frisches aus der Gegend
Wochenmärkte von Bastia
Frisches Obst und alte Möbel 
Rencontre de Chants Polyphoniques
Internationales Polyphonie-Festival in Calvi
Granitula
Das nordkorsische Karfreitagsritual in Calvi
Calvi on the Rocks
Riesiges Musikfestival im Nordwesten im Juli